Jan Decker

Jan Decker, geboren 1977 in Kassel, studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und lebt als freier Autor in Osnabrück. Zahlreiche Theaterstücke, Hörspiele und Features. Eine Vielzahl renommierter Stipendien und Auszeichnungen (u.a. Literaturpreis Prenzlauer Berg 2012, Seume-Literaturpreis 2017) für sein literarisches Schreiben. Daneben Tätigkeit als Dozent. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.

 

http://www.decker-jan.de