Katrin Zipse

Katrin Zipse wurde 1964 in Stuttgart geboren und lebt als Autorin und Hörfunkredakteurin in Baden-Baden. Sie studierte Theaterwissenschaft und Deutsche Philologie an der FU Berlin und arbeitete mehrere Jahre am Theater. Seit 1993 ist sie Redakteurin und Hörspieldramaturgin bei verschiedenen Sendern. 1997 erhielt sie den Kurt-Magnus-Preis für ihre Hörfunkarbeit, 2014 den Thaddäus Troll Preis für ihren Debütroman GLÜCKSDRACHENZEIT. 2016 verlieh ihr die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW den LesePeter im Monat Oktober für DIE QUERSUMME VON LIEBE und die Kreisstadt Limburg a.d. Lahn den zweiten Platz beim Hans-im-Glück-Preis. Im April 2019 ist sie Stipendiatin des Künstlerhaus Ahrenshoop in der NES - Artist Residency in Skagaströnd.

 

https://www.katrinzipse.de/